Der "Dumme-Fragen"-Thread

      Für so ein Bandelin-Gerät in meiner Größenordnung biste schnell mal 1500 € los... der Reiniger kostet auch noch mal ca. 15-20 € der Liter...

      das schöne daran ist, dass man damit eigentlich alles sauber bekommt... und das in allen Ritzen und Löchern... hat mir schon sehr oft gute Dienste geleistet... egal ob ich einfach nen Motor zur Inspektion zerlege, reinige und wieder zusammen setzte, oder nen Vergaser reinige... selbst versiffte Bremsanlagen hab ich damit wieder gängig bekommen...
      ey Leute, ich brauch mal Hilfe bei einer Entscheidung :D

      Bei meinem A6 mit dem 2,6l ABC hat der Vorbesitzer den Auspuff zusammengepfuscht und jetzt ist es mal an der Zeit da bei zugehen:
      Hosenrohr, Kat und Rohr zum Mittelschalldämpfer sind miteinander verschweißt - und das schlecht. Der Karren bläst da an den beiden ehemaligen Schraubverbindungen ziemlich durch.
      Dazu kommt, dass in eine Seite vom Hosenrohr mal ein Ersatzstück reingeschweißt wurde, ca 100mm lang. Das ist nicht nur wesentlich kleiner im Durchmesser (min 5mm), sondern mittlerweile auch durchgerostet an der Schweißnaht.

      Jetzt sehe ich für mich je zwei realistische Möglichkeiten beim Hosenrohr bzw. der Verbindung Kat/MSD:
      Entweder ein neues Hosenrohr oder bei dem das Flickstück raustrennen und wieder ein Stück reinschweißen.
      Problem dabei ist die geschweißte Verbindung zum Kat: Beim neuen Hosenrohr wird das ultra nervig das sauber abzutrennen und den Kat und das neue Hosenrohr zueinander auszurichten und wieder zu verschweißen. Also zehnmal ab- und anhalten etc.
      Beim alten Hosenrohr ist das wenigstens schonmal ausgerichtet, da müsste man nur die schlechte Naht grob sauber machen, ne neue drüber legen und gut ist (hoffentlich). Andererseits muss ich da dann ja auch das Hosenrohr wieder zum Krümmer ausrichten, also auch irgendwie doof.

      Da weiß ich einfach nicht, welche Methode weniger kacke ist :D Ist son bisschen die Wahl zwischen Pest und Cholera.

      Die zweite Problemstelle ist grundlegend einfacher: Alte geschweißte Verbindung rausschneiden und ein neues Stück Rohr einschweißen, so dass man die Möglichkeit hat das mit 'ner Vernünftigen Rohrschelle zu verschrauben. Oooder: ein Flexrohr einsetzen und hinter dem Flexrohr verschrauben. Was ist da denn wohl die bessere Wahl?

      Der Kat ist noch gut, den würde ich ungern ersetzen - wobei das alle Probleme lösen/ vereinfachen würde :D

      Also: Was tun? :D
      Kawasaki ZXR 400
      Kawasaki Z550
      Kawasaki ZX10-R Ninja
      Kawasaki ZRX1100
      Werbung zur Finanzierung des Forums
      was willst du hören?

      kauf dir entweder ein neues Hosenrohr, oder...
      wenn du das Geld nicht ausgeben möchtest, dann flex den Mist raus und punkte ein passendes Rohr an, zerleg das ganze wieder, verschweiß es sauber und bau es wieder ein.


      Flexrohr würde ich zwischen KAT und MSD nicht einsetzen. Rohre anschweißen und mit ner Rohrschelle verbinden.
      Geschwindigkeit gibt Sicherheit!
      ja, hab mir den Quatsch gestern Abend noch mal überlegt. So oder so ist das Mist, also macht man's anders.
      Hosenrohr und Kat kommen neu, hinten ein Stück Rohr rein, Schelle drauf und fertig. Ist eh alles alt und gammelig, da weiter rum zu pfuschen macht's auf die Dauer auch nicht schöner.

      Ich konnte mich nur gestern nicht zum neuen Kat durchringen, und konnte mich dann nicht entscheiden, welche Methode weniger blöd ist. Aber im Grunde sind beide Varianten quatschig - werden also verworfen.
      Kawasaki ZXR 400
      Kawasaki Z550
      Kawasaki ZX10-R Ninja
      Kawasaki ZRX1100
      Jop. Schon so was in der Richtung eingekauft. Zwischen Kat und MSD müssen erstmal wieder 15cm Rohr rein, damit man da mit 'ner Schelle arbeiten kann.
      Dann ist jetzt halt zw. Krümmer und MSD alles neu :D Eigentlich war mir der Karren zu alt für solche Ausgaben. Aber andererseits...Auto läuft ohne Macken, ist bequem und geräumig, Sprit ist mittlerweile wieder bezahlbar. Also was solls.
      Kawasaki ZXR 400
      Kawasaki Z550
      Kawasaki ZX10-R Ninja
      Kawasaki ZRX1100
      Ihr kennt euch da bestimmt aus...also ich brauche euch um den Auspuff zu zuordnen, da es anscheinend ein sachs Auspuff sein soll, aber von welchem Modell und wo verkaufe ich das Teil um wie viel?

      danke und fG Georg
      Bilder
      • image.jpeg

        1,7 MB, 3.264×2.448, 92 mal angesehen
      • image.jpeg

        1,66 MB, 3.264×2.448, 83 mal angesehen
      Das Leben ist zu kurz, um 4 Takte auf einen Zündfunken warten zu müssen!!
      sind hier kreidlerfahrer? Hab da nen Zylinder mit Kopf gefunden, vielleicht kann jemand von hier damit was anfangen....
      Bilder
      • image.png

        1,24 MB, 1.136×640, 76 mal angesehen
      • image.png

        1,3 MB, 1.136×640, 73 mal angesehen
      • image.png

        1,25 MB, 1.136×640, 74 mal angesehen
      • image.png

        1,25 MB, 1.136×640, 77 mal angesehen
      • image.png

        1,29 MB, 1.136×640, 98 mal angesehen
      • image.png

        708,18 kB, 1.136×640, 74 mal angesehen
      • image.png

        1,09 MB, 1.136×640, 105 mal angesehen
      Das Leben ist zu kurz, um 4 Takte auf einen Zündfunken warten zu müssen!!