Rennmofa setup Hilfe

    Rennmofa setup Hilfe

    Hi leute
    Ich wollte wissen was ich hier verbessern kann: meine teile:

    Das ganze soll dan an mein prima 3 s kommen.
    sachs 505 motor
    80ccm Membrander Athena
    20mm Dellorto
    20mm ass
    Passender Tuningluffi
    P3 krümmer

    Die fragen:

    Welcher Auspuff?
    Welche übersetzung?
    Mit welchen änderungen bekomm ich die meiste leistung? Preis ist egal

    Bitte helft mir leute
    Werbung zur Finanzierung des Forums

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Angel-1380“ ()

    also ich würd sagen das einfachste um des setup zu verbessern währe folgendes:

    prima verkaufen, cs25 kaufen und 70er athena mit 20er gaser + resonanzauspuff kaufen :baby:


    ich glaub der 80er membraner passt nichtmal in den rahmen der 3er prima rein..


    aber wenn du meinst du brauchst des...

    also: auf jedenfall 3 lamellen kupplung, evtl zylinder bearbeiten, resonanzauspuff rzt für simson evtl?, übersetzung so lang wie möglich das der motor net überdreht also 11:30-35
    Geschwindigkeit gibt Sicherheit!
    Hey leute ich kann euch eines sagen, ich bin nicht bescheuert. der 80ccm satz passt an die prima. Ich hatte noch ein paar sachen am setup vergessen. also hier alles was ich machen will:

    sachs 505 motor
    80ccm Membrander Athena
    20mm Dellorto
    20mm ass
    Passender Tuningluffi
    P3 krümmer
    Selbst berechneter ressoauspuff an p3 geschweißt
    12/22 übersetung
    3lamellen kuplung
    Boost bottle (auch wenns nicht viel bei membraner bringt)
    Langes getriebe von gringo
    doppelt verstärkte kette
    scheibenbremse vorne (mit gabel vo der xt500)
    Tuningkurbelwelle bis 15000 rpm
    Tuningbleul

    So jetzt sag mir ich bin bescheuert und nichtwissend. Ich wolle nur von euch wissen was ich da ran machen könnte und nicht um voruteile zu lesen.

    dies @Honda PX-Driver
    Ich kaufe mir bestimmt kein anderes mofa. primas sind das beste der welt.

    Noch was @all
    Ich mache demnächst ein projekt auf und dann seht ihr wie viel ahnung ich habe. Danke fürs lesen, und nicht sauer sein alex-racing. Nicht alle sind so dumm wie du und verbreiten vorurteile...
    Werbung zur Finanzierung des Forums
    Ach ja, jetzt kommt mir das Schriftbild bekannt vor,

    Meister Langtuning und sein Wunderwerk, der LANGFIRE-Motor ohne Kühlrippen für mehr Leistung!!!


    Kurbelwelle bis 15000U/min für die Sachs,
    Gringe Getriebe und dann noch Übersetzung 12/22???

    Lachhaft!


    Schön, dass Du wieder da bist!! :blasen: :blasen: :blasen: :blasen:

    DUMM IST: Tuningbleul

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „alex-racing.de“ ()

    Original von Angel-1380
    Ich kaufe mir bestimmt kein anderes mofa. primas sind das beste der welt.

    Noch was @all
    Ich mache demnächst ein projekt auf und dann seht ihr wie viel ahnung ich habe. Danke fürs lesen, und nicht sauer sein alex-racing. Nicht alle sind so dumm wie du und verbreiten vorurteile...


    1. allein die Aussage eine Prima ist das beste der Welt, disqualifiziert Dich. Du wolltest wohl sagen, Prima ist das einzige was ich bisher kennen gelernt habe.

    2. Mach erst mal das was du da oben alles so schön aufgezählt hast.
    Ich kann auch ne Latte von tuningmaßnahmen runterbeten und muß deswegen nicht unbedingt Ahnung haben.
    Wenn Du das alles mal umgesetzt hast und es das bringt das was es bringen kann, dann brauchst du hier sowieso keinen Rat mehr.

    3. Hat Alexracing im Gegensatz zu Dir schon bewiesen das er Ahnung hat, also mal schön den Ball flach halten und wieder melden wenn Du was gebacken bekommen hast.
    Drehzahl ist nur durch eins zu kompensieren:
    nochmehr Drehzahl

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Andi“ ()

    dass ich nicht lache; prima ist ganz lustig hab ich selbst gefahren aber wer behauptet das sei das beste mofa der welt ist echt (sorry) DUMM

    es gibt viel viel viel bessere mofas als ne gammlige prima...

    und unter den normalen prima rahmen passt der membraner ohne probs das ist wahr aber ob er unter den mit rahmentank passt bin ihc mir nicht sicher...
    Geschwindigkeit gibt Sicherheit!
    also, hast du schon Teile verbaut oder willst du es erst? Weil der Membraner passt nicht, weil der rahmen im weg ist(für den Vergaser)...
    2) Woher nimmst du die Tuningkurbelwelle?
    3) Hast du schon ein paar Eckdaten für deinen Auspuff?
    4) Welches Pleul willst du als TuningPleuel benutzen bzw von welchem Motor?
    5) DIe Gabel wird viel zu schwer sein, da kommst du ja gar nicht weg vom Fleck(tata, reimt sich:birthday: ), oder meinst du nicht?
    So, dass sind so ein paar Sachen, die ich gerne wissen würde.
    MFG
    naja so schlimm wars ja nich gemeint, nur nich zu große sprüche werfen!!!

    @ alex: herr lang isses ganz bestimmt net.... des is sicher, der hat auf mp meine prima in seiner sig als seine bezeichnet mit 137kmh, da hab ich erstma gelacht^^, jetz hat er se immerhin weggemacht...


    naja, duningbleul^^ gibts net für, kannst dir ja was fräsen lassen, hast bestimmt geld, und noch welle wuchten, sowie neuen hubzapfen und silberlager... naja, ori welle is der größste dreck wos gibt....
    und die übersetzung beim gringo, damit wirste kaum vom fleck kommen...

    naja probiers^^ jeder is anfangs dumm...



    mfg
    Original von alex-racing.de
    Ach ja, jetzt kommt mir das Schriftbild bekannt vor,

    Meister Langtuning und sein Wunderwerk, der LANGFIRE-Motor ohne Kühlrippen für mehr Leistung!!!


    Kurbelwelle bis 15000U/min für die Sachs,
    Gringe Getriebe und dann noch Übersetzung 12/22???

    Lachhaft!


    Schön, dass Du wieder da bist!! :blasen: :blasen: :blasen: :blasen:

    DUMM IST: Tuningbleul


    Was fürn dreck laberst du eigentlich? LANGFIRE-Motor ohne kühlrippen? was ist das fürn motor, bestimmt n müll. ich hab einen anderen. Ach übrigens schau dann in mein projekt wenns ich starte.

    Tuningbleul ist ein erleichtertes bleul führ geringeres schwunggewicht. noch nix davon gehört. Und die kurbelwelle ist auch nur eine leichte (deshalb für bis zu 15000 rpm).

    Und was ist an einer 12/22 übersetzung lachhaft?

    Ich hatte mit meinen tuningmotor (50ccm) gute 16000 rpm erreicht (berg runter was sonnst), hatte einen motorrad drehzahlmesser drauf. war eigentlich ein test. das ganze bei einer 11/40 er übersetzung und einer geschwindigkeit von ca 60 km/h
    shit, doppelpost, sry


    edit: etz aber was zu schreiben, tuningbleul? meinst des weis alex net was des is? er meinte nur weil es PLEUL geschrieben wird, und was heist leichter, nicht unbedingt, nur stabiler, wirste aber leider nicht für die hässliche hercules bekommen, genauso wie deine kurbelwelle, kanste suchen wassde willst....


    und wer geht bitte nach bergab geschwindikeiten?? kannst ja nen 45° berg runter fahrn das das scheissteil auf 20000 dreht und zerhaut, was bringts? es geht um leistungen auf der geraden und nicht um deine was weis ich mikrigen 60kmh da....

    wennde meinst du kannst dich mit alex anlegen, bitte, viel spaß:D
    Werbung zur Finanzierung des Forums

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „easy-rider“ ()

    Original von Angel-1380

    Tuningbleul ist ein erleichtertes bleul führ geringeres schwunggewicht. noch nix davon gehört. Und die kurbelwelle ist auch nur eine leichte (deshalb für bis zu 15000 rpm).



    Also,
    es muss heissen:
    Das Pleuel, nicht Bleul!!!

    Aus welchem Material willst Du das Pleuel bauen?

    Anmerkung zur Kurbelwelle:
    Die Masse der Kurbelwelle hängt unmittelbar mit der Leistungsverwertung zusammen, mit dem eingesetzten Material und mit seiner max. Belastung.
    Je leichter die Welle ist, umso schneller dreht sie hoch, aber umso weniger Drehmoment habe ich auch, kurz mal durchbeschleuningen oder Topspeed-Attacken kann man damit vergessen, aber das Thema würde eh´zu weit führen.
    Jetzt sagt es ihm doch endlich einer:

    Es heißt Pleuel, nicht bleul.

    Macht aber nix..hauptsache leichter und dadurch unendlich belastungsfähiger so wie die KW auch.

    Voll krasser tuning-oberchecker.

    Riispekt.
    Drehzahl ist nur durch eins zu kompensieren:
    nochmehr Drehzahl
    Original von Angel-1380
    Original von alex-racing.de
    Ach ja, jetzt kommt mir das Schriftbild bekannt vor,

    Meister Langtuning und sein Wunderwerk, der LANGFIRE-Motor ohne Kühlrippen für mehr Leistung!!!


    Kurbelwelle bis 15000U/min für die Sachs,
    Gringe Getriebe und dann noch Übersetzung 12/22???

    Lachhaft!


    Schön, dass Du wieder da bist!! :blasen::blasen::blasen::blasen:

    DUMM IST: Tuningbleul


    Was fürn dreck laberst du eigentlich? LANGFIRE-Motor ohne kühlrippen? was ist das fürn motor, bestimmt n müll. ich hab einen anderen. Ach übrigens schau dann in mein projekt wenns ich starte.

    Tuningbleul ist ein erleichtertes bleul führ geringeres schwunggewicht. noch nix davon gehört. Und die kurbelwelle ist auch nur eine leichte (deshalb für bis zu 15000 rpm).

    Und was ist an einer 12/22 übersetzung lachhaft?

    Ich hatte mit meinen tuningmotor (50ccm) gute 16000 rpm erreicht (berg runter was sonnst), hatte einen motorrad drehzahlmesser drauf. war eigentlich ein test. das ganze bei einer 11/40 er übersetzung und einer geschwindigkeit von ca 60 km/h

    Bevor du große Töne spuckst, könntest ja mal die Glaubhaftigkeit unter Beweis stellen und mir meine Fragen beantworten. Nur ein kl. Tipp