Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: M-M-O | Mofa-Moped-Online . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

magicwilli

Anfänger

  • »magicwilli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 19.06.2011

  • Private Nachricht senden

1

24.08.2011, 13:29

probleme mit Steuerzeiten messen

Ich wollte mal meine Steuerzeiten von meiner Prima messen und habe mir einige Anleitungen dazu durchgeschaut. Habe auch was gutes gefunden diesen Link: http://www.scooterrace.net/animationen/steuerzeiten.swf

Das problem dabei ist da wird ja ein Motor mit Membraneinlass gezeigt und die Prima ist ja Schlitzgesteuert. Jetzt hab ich gedacht messe ich den Einlass nach dem gleichen verfahren wie in der Animation gezeigt wird wie man den Auslass misst. Aber dabei ist mir aufgefallen das ja beim Einlass nicht die Kolbenoberkannte sondern das kolbenhemd entscheidend ist wie lange der Einlass geöffnet ist! das heißt wenn ich den Einlass so messen würde wie man den Auslass misst würde es keine rolle spielen wie lang mein Kolbenhemd ist. Wenn ich das also kürze wird das ja garnicht berücksichtigt, oder? aber wie lang mein kolbenhemd ist muss ja irgendwie in die messung mit einfließen sonst gibt es ja keine richtigen vergleichswerte.

1. Also wie messe ich den Einlass richtig?

2. Kann ich also die Steuerzeiten für den Einlass auch über das Kolbenhemd verändern? Ist das empfehlenswert?

  • »Lude-Zuhaelter« ist männlich

Beiträge: 2 079

Registrierungsdatum: 05.11.2008

Wohnort: NRW / Gütersloh

Mofa/Moped: MaxiS,Sprint150,FZS600,GS160,VNB5

  • Private Nachricht senden

2

25.08.2011, 02:11

Richtig- das Kolbenhemd öffnet und schließt den E. Entscheident sind erstmal die Gesammtöffnungszeit- Kelbenhemd kürzen ergibt eine längere Einlaßzeit, ja. Aber: der Kolben fängt zu Kippen an, und der Querschnitt des Einlasses wird leider auch nicht größer...
Vegetarier kommt ursprünglich aus dem indianischen Sprachgebrauch, und bedeutet "...zu blöd zum jagen oder fischen..."

magicwilli

Anfänger

  • »magicwilli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 19.06.2011

  • Private Nachricht senden

3

25.08.2011, 21:21

ok danke hat mir weitergeholfen

Social Bookmarks